Gratulation zur GenussKrone auf Bundesebene

Die Kleine Zeitung schreibt:

GenusskroneBundessieg für Osttiroler Schüler

Die 28 besten regionalen Spezialitäten aus bäuerlicher Produktion wurden gestern in Wien mit der GenussKrone auf Bundesebene ausgezeichnet. In der Kategorie „Frischkäse aus Kuhmilch“ ging der Bundessieg nach Tirol: Die Landwirtschaftliche Lehranstalt Lienz konnte die Jury mit der Frischkäserolle „Kürbis“ überzeugen. Um die Erzeugung und Veredelung hochwertiger Lebensmittel weiter zu stärken, wird alle zwei Jahre die GenussKrone Österreich – die bundesweit höchste Auszeichnung für Direktvermarkter – verliehen.

„Prämierungen sind ein wichtiger Beitrag zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Produkte und der produzierenden landwirtschaftlichen Betriebe. Sie stärken das Bewusstsein für Qualität und Herkunft der Lebensmittel bei den Konsumenten. Dass sich heuer die LLA Lienz über die Auszeichnung freuen darf, zeigt, welch hervorragende Arbeit an unseren landwirtschaftlichen Fachschulen geleistet wird“, gratuliert, Josef Hechenberger, Präsident der Landwirtschaftskammer Tirol. 

 

 

Generalsekretär Josef Plank, Direktvermarktungsberater Michael Hölzl, Bundesrat Peter Raggl, Petra Moser und Barbara Suntinger (beide LLA Lienz), Leonie Pargger und Michael Steinringer (vorne), LK-Präsident Josef Moosbrugger und Markus Einhauer (Direktor LLA Lienz) © KK/ROLAND PELZL