Betriebe

Der Schule ist ein Lehr- und Versuchsbetrieb angeschlossen, der für die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler im Praktischen Unterricht zur Verfügung ist.

 

 

Betriebszweige:

  • Milchviehhaltung

  • Mutterkuhhaltung

  • Schweinehaltung - Ferkelproduktion

  • Schafhaltung

  • Pferde

  • Saatkartoffelproduktion

  • Bienenhaltung

  • Obstbau

  • Wald


Ein Teil der Milch wird im Praktischen Unterricht zu Joghurt, Topfen, Käse und verschiedenen Spezialitäten verarbeitet.

2018 bekam die LLA für 3 Produkte die GenussKorne für hervorragende Qualität verliehen.

Stolz präsentieren die SchülerInnen die Auszeichnung und die Produkte.

© Verein regionale Kulinarik/Die Fotografen-Charly Lair

 

 

 

Datei(en):