Tiroler Landwirtschaftskammerpräsident – Diskussion mit LLA-Abschlussklassen

Der Präsident der Tiroler Landwirtschaftskammer Ing. Josef Hechenberger besuchte in Begleitung von Vizepräsidentin Ök.-Rätin  Helga  Brunschmid  die Abschlussklassen der LLA-Lienz. In einer interessanten Veranstaltung stellte Josef Hechenberger den etwa 90 Schülerinnen und Schülern die Aufgaben der Landwirtschaftskammer in den Bereichen Interessenvertretung, Bildung (z.B. LFI) und Beratung vor. In der Diskussion wurden Fragen zu ganz verschiedenen Themenbereichen gestellt: Milchpreis, Leistungsabgeltungen, wie beeinflusst der Wolf unseren Lebensraum, Erzeugung von hochwertigen Lebensmitteln und wie junge Damen und Herren Botschafter für bäuerliche Produkte und Leistungen sein können. Helga Brunschmid ermunterte die Schülerinnen und Schüler nach der Schulzeit – wenn sehr viele in die Lehre gehen – den Kontakt mit der elterlichen Landwirtschaft nicht zu verlieren und ganz bewusst Initiativen zu Hause zu setzen.

Foto: Die KlassensprecherInnen mit Helga Brunschmid, Josef Hechenberger und Markus Einhauer