Redewettbewerb – Leo Rogl 1bFSL wird Bezirkssieger

Am 7. April 2016 fand der Jugendredewettbewerb in der Wirtschaftskammer statt. Drei Schülerinnen und ein Schüler der LLA nahmen daran teil und maßen sich mit 13 anderen Jugendlichen aus den verschiedensten Schulen des Bezirkes.

Leonie Pargger (1aBHM) trat mit dem Thema „Mobbing” in der Gruppe der Mittleren Schulen an und wurde zweite.

Besonders freuen wir uns über den 1. Platz von Leo Rogl, der mit seiner Klassischen Rede „Meine Meinung zu Luxus“ einen kritischen Blick auf unsere Wegwerfgesellschaft wirft.
Er wird beim Landeswettbewerb am 4. Mai 2016 im Landhaus in Innsbruck den Bezirk Lienz und die LLA vertreten.

In der Gruppe Neues Sprachrohr schafften es Melissa Plößnig, Isabell Leiter, Leonie Pargger mit ihrem Thema „Auf der Flucht“ auf den 3. Platz.

Die Schulgemeinschaft gratuliert allen recht herzlich und wünscht Leo alles Gute in Innsbruck.

 

Dolomitenstadt.at schreibt:  https://www.dolomitenstadt.at/2016/05/06/redewettbewerb-ich-war-aufgereg...