Gipfelkreuz Horischegg

Unser Absolvent Florian Kofler aus Sillian hat als Abschlussprojekt seiner Ausbildung als Kunstschlosser ein Gipfelkreuz gestaltet. Der junge Sillianer Künstler hat zusammen mit Freunden und Kollegen das Kreuz auf dem 2.552 m hohen Hornischegg errichtet. Der Gipfel ist sehr leicht in etwa 30 Minuten von der Sillianer Hütte aus zu erreichen. Anläßlich 125 Jahre Alpenverein Sillian wurde das neue Kreuz unter zahlreicher Beteiligung der Bevölkerung von Pfarrer Dr. Anno Schulte-Herbrüggen bei einer Bergmesse gesegnet. Der Sillianer Pfarrer freute sich in der Predigt darüber, dass die Jugend mit solchen Projekten ein starkes Zeichen des Glaubens setzt. Florian Kofler hat die Farben schwarz und hell ganz bewußt gewählt. Der helle Korpus des Gekreuzigten transportiert eine unglaublich lebendige Botschaft - so der Sillianer Pfarrer.

Fotos in der Fotogalerie