Gesamttiroler Wintersporttag in Lienz

Der Wintersporttag aller landwirtschaftlichen Schulen Tirols  (Nord-, Ost-, Südtirol und der Landwirtschaftsschule San Michele bei Trient) wurde heuer bei guten äußeren Bedingungen und einer perfekten Stimmung in Lienz durchgeführt. Etwa 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei den verschiedenen Bewerben am Start. Die Langlaufbewerbe fanden in Lavant, die Schi- und Schnowboardrennen am Lienzer Hochstein und die Rodelrennen auf der Rodelbahn Kreithof in Tristach statt. Nach einem Mittagessen eröffnete um ca. 15:00 Uhr die schuleigene Musikkapelle im Mehrzwecksaal der LLA-Lienz die Siegerehrung. Durch die Teilnahme von SchülerInnen und Lehrkräften aus den verschiedenen Regionen Tirols wird die gemeinsame Zusammenarbeit in den Bereichen Jugend, Sport, Bildung und Kommunikation gefördert. Gesamtkoordination Prof. DI Peter Weiler.