Bundesjungzüchterchampionat

Unter dem Motto „Dabeisein motiviert, aktiviert und belebt den Alltag“, reisten wir zum Kreativwettbewerb der landwirtschaftlichen Fachschulen ins Agrarzentrum West in Imst. Wir, das sind Mädchen und Burschen der FSH und FSL, alle bereit nach wochenlangem Training mit Kalbinnen, Fahnen, mit unseren Partnern und Partnerinnen, mit unserer eigenen Musik ohne jedem technischen Hilfmitteln, gegenüber den übermächtigen Gegnern aus anderen landwirtschaftlichen Schulen Österreichs zu bestehen. Es war einfach cool. Der Sieg war nicht unser, aber wir eroberten einen achtbaren Rang im Mittelfeld und wurden mit viel Applaus bedacht. Wir sind alle der Meinung das nächste Mal sind wir wieder mit dabei. 

Teilnehmer: Vorführer: Martin Prast, Manuel Mariacher, Jonas Mariacher, Julian Entstrasser

Fahnenschwinger: Markus Hanser, Florian Kollnig, Daniel Steidl, Mathias Lublasser

Tänzer: Sebastian Scherer mit Alexandra Lumaßegger, David Mietschnig mit Johanna Girstmair, Manuel Walder-Moosmann mit Anja Robnig, Patrick Lumaßegger mit Irina Glantschnig

Musiker: Anton Strieder, Nico Wibmer, Chrysanth Moser

Wolfgang Baumgartner