Bankett in der Hauswirtschaftsschule

LEBEN – LERNEN – ABHEBEN
Unter diesem Motto gestalteten die Schülerinnen der 3FSH, Schwerpunkt Betriebsorganisation und Ernährung, ein Bankett.
Zu diesem festlichen Abend waren Gäste aus der Wirtschaft, der Gastronomie, den sozialen Institutionen und den landwirtschaftlichen Partnerinstitutionen in den Müllerhof geladen.
Fächerübergreifend plante eine Gruppe von neun Schülerinnen in den Gegenständen Ernährungslehre und Kochen, Service und Gastronomie, Kreatives Gestalten und Veranstaltungsmanagement den Ablauf dieses Abends. Von der Einladung und Menügestaltung, über die Tisch- und Raumdekoration bis hin zur Organisation des Bankettservices gelang den Schülerinnen unter der Leitung von FL Marianne Holaus (Service), FL Monika Kollreider (Küche), FL Andrea Köck-Sint (Dekoration) und FV Hannelore Frank (Planung) ein ausgezeichnetes Projekt.